Diskussion zur Nachnutzung von Tegel

Liebe Kommilition*innen,

eine Information zu einem Podium an der BHT.

Zum 3 Juli findet 19 Uhr im Ingeburg Meising Saal, C 16 [1] eine Podiumsdiskussion zum Thema Nachnutzung des Flughafen Tegel.

Eine der Grundfrage ~ Einbindung der Hochschule in die Entwicklungsphase ~ wird auf dem Podium diskutiert von:

  • Moderation des Architekturkritikers Wolfgang Kil diskutiere
  • Michael Künzel, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
  • Stephan Schütz, Architekt gmp Gerkan, Marg und Partner
  • Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur
  • Prof. Dr.-Ing. Hans W. Gerber, Vizepräsident der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

 

Kleine Info von uns & als Frage in die Runde:
Vom Hauptcampus zum Flughafen Tegel braucht Mensch mit Fahrrad 20 min und mit Oeffentlichen Verkehrsmitteln gute 30 min (Angaben nach Google Routenplaner)

Uebersichtskarte zur Nutzung Flughafen Tegel Quelle:Artikel der Berliner Zeitung vom 20.08.2012 [2]

[1] Veranstaltungszeitraum und -ort
am Donnerstag den 3 Juli von 19 – 21 Uhr im Jngeburg Meising Saal
http://www.beuth-hochschule.de/lageplan/

[2] Wissenschaftler statt Piloten – BZ
http://www.berliner-zeitung.de/hauptstadtflughafen/nachnutzung-tegel-wissenschaftler-statt-piloten,11546166,17001438.html

Advertisements
Kategorien: Studentische Mitbstimmung, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Deine Meinung zaehlt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: