Initiativen

Seitenübersicht

+ Initiativeräume (INIs)

+ Initiativen

 

Initiativeräume (INIs)

Als erstes sind die Initiativ – Räume an der Hochschule zu nennen – die von den Fachschaften (Fsr) verwaltet werden.

Hier kann kann jeder Studierender sein, sich ausruhen, austauschen, diverse Angebote des jeweiligen INI’s wahrnehmen.

am Hauptcampus

  • Haus A (Beuth)
    • INI II – Raum A 127
    • INI V – Raum A 136 a
    • INI VIII – Raum A 112
  • Haus B (Gauss)
    • INI I – Raum B 126
    • INI VI – Raum B 30
    • INI VII – Raum B 20
  • Haus C (Grashof)
    • hat leider keinen INI – Raum
  • Haus D (Bauwesen)
    • INI III -Raum D 428
    • INI IV – Raum D 310
an den Aussenstellen:
  • Forum Seestrasse (FS)
    • INI V + VIII FS 216
  • Kurfuerstenstrasse (KU)
    • INI VII – Raum K 006
  • Schwedenstrasse (SWE)
    • INI IV – derzeit nicht bekannt oder vorhanden
  • TOP Tegel (T)
    • derzeit nicht bekannt oder vorhanden

 

Initiativen

Was mensch sich darunter einer studentische Initiativen vorstellen kann könnt ihr seit dem Sommer Semester (SoSe) 2015 am Studium Generale Kurs „Projekt Labor für Zukunft & Nachhaltigkeit“ des Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE).
Weitere Informationen dazu hier.

Seit SoSe 2016 gibt es die Informationstelle Miltiarisierung (Infomil) an der BHT. Diese Initiative von Studierenden hat sich gegründet um über eine Militarisierung an der Hochschule und in der Gesellschaft zu informieren, diese konstruktive und kritisch mit euch zu diskutieren.

Repaire Cafè an der BHT
Diese Gruppe dient der Koordinierung weiterer Repair-Cafés an der Beuth Hochschule.

Gruppenlink (Telegram)

 

Bildungswunderland
Bundesweites Vernetzungstreffen in Berlin. Vom 6. bis 8. August 2010 lädt Berlin zur bundesweiten Bildungsstreikkonferenz (aka Vernetzungstreffen) ein. Wir wollen Fragen, die sich viele lokale Bündnisse, Gruppen und Einzelpersonen stellen, gemeinsam auf bundesweiter Ebene diskutieren: Wo steht der #Bildungsstreik gerade, geht es weiter, wenn ja: wie und wer macht mit?

 

 

 

Weitere Studentische Initiativen (Beschreibung) in Berlin:

Fahrradselbsthilfe – Werkstatt der HU
Die Hubschrauber sind eine Fahrradselbsthilfewerkstatt an der Humbuldt Universitaet. Du kannst hier selbststaendig dein Fahrrad reparien – es sind einige Menschen vor Ort (Zeiten findest du auf der Internetseite) die Dir beim reparieren eine Hilfestellung geben!

Initivative Berlin Brandenburg für Zivilklausel, gegen Rüstungs- und Militärforschung
Die Initiative setzt fern ab von Militaerischen Ideen fuer eine Lehr- und Forschungslandschaft an Berlin und Brandenburger Hochschulen eine. Dazu sieht die Initiativ es als wirksames Mittel an, die Zivilklausel im Berliner Hochschulgesetzt zu Verankerung.
infoabend_zivil

Multitude Studierende geben Menschen die als Fluechtlinge in der Bundes Republik Deutschland angekommen sind Unterricht (Deutsch, Geschichte, Englisch und andere) sowie versuchen sie ihnen ein Kulturprogamm fern ab vom lager zu geben.

Bildungsstreik – Berlin

ABS – Aktionsbündnis gegen Studiengbühren
Fordert: die grundsätzliche individuelle Kostenfreiheit für alle weiterführenden Bildungswege. Dies bezieht sich nicht nur auf die Ablehnung der direkten Erhebung von Studiengebühren, sondern auch auf alle Modelle von Bildungsgutscheinen und privatem Bildungssparen.

SIP  (studentische Initative für postmodern-hedonistische Politik-Praxen)
Eine lose Gruppe bisher größtenteils Studierende/r, die sich für politisches Engagement interessieren. Deren Fokus liegt dabei weniger auf der Gremienarbeit, als auf der niedrigschwelligen Inklusion anderer, bisher nicht hochschulpolitisch aktive/r Studierende/r

 

Listen

Sind Hochschulgruppen an der Hochschule die in Gremien der verfassten Studierendenschaft oder der akademischen Selbstverwaltung aktiv sind oder anderweitig sich an der Hs engagieren.

Werbeanzeigen